Fenster von Programmen sind unlesbar klein


#1

Hallo, ich bin absolut neu mit Linux, habe die neuste Version von Ubuntu Mate installiert und habe folgende Probleme:

Einige reguläre Programme, die ich nachinstalliert habe, haben das Problem, dass die Kopfleisten oder das gesamte Programmfenster so klein sind, dass ich sie nicht verwenden kann. Ich habe ein Thinkpad 580, mit 4k Panel, danach auch den Bildschirm eingestellt. Standardprogramme haben das Problem der zu kleinen Darstellung von Schriften und Symbolen nicht. Ist das ein bekannter Bug von Mate?

Vielen Dank für Hilfe!


#2

Benutzt Du die neue High resolution Einstellung in Mate Tweak? Hast Du mal probiert, die Application Schriftgroesse zu aendern? Ich koennte mir folgende Gruende vorstellen:

  • Bei mir hatte der NVidia Treiber fuer zu kleine Schriften gesorgt. Als ich nach einer Neuinstallatio den Default Treiber xorg belassen habe hat es funktioniert.
  • Betroffene Programme nutzen gar nicht das System und habe eigene fixe Groessen, sind aber gleichzeitig nicht 4k faehig.