Einfaches Thema für MATE installieren


#1

Hallo,

ich suche schon seit einiger Zeit nach einem einfachem Thema für mein MATE-Desktop. Probiert habe ich schon diverse Themen von gnome-look.org/. Allerdings geht’s da schon los… Welche Themen sind für MATE geeignet? GTK3.18 oder 3.20? Wenn ich welche in den Ordner ~/.themes/ lege, werden sie zwar angezeigt, aber meist harmonisieren sie nicht mit dem Icons oder die MATE-Leiste (mit dem Menü, Fensterliste, usw.) passen nicht.

Was ich möchte ist ein einfaches Thema, welches nicht verspielt und bunt ist, sondern “flach”. Die Fensterrahmen und -gestaltung von Windows 8 gefällt mir. So ein Aussehen hätte ich auch gerne in meinem MATE.
So wie hier. Aber das bekomme ich nicht installiert. Wenn ich es unter ~/.theme/ lege, wird es nicht angezeigt.

Und wenn ich dieses Thema nehmen (die GTK3.20-Variante), dann ändern sich beim Auswählen dieses Themas nur die Farbe für “Ausgewählte Elemente”.

Kann mir jemand helfen, wie ich ein Thema für MATE korrekt auswähle?

Danke


#2

Ich vermute mal, es sollte eher ein GTK2-Thema sein, zuminest solange man nicht eine mit GTK3-gebaute MATE Version verwendet.


#3

Hi @Etamuk,

jede Menge Themen erhältlich hier:

Möglicherweise solltest Du den folgenden Paket auch installieren? (Im Terminal mit Strg + Alt + t):

sudo apt-get install gtk3-engines-unico

https://wiki.ubuntuusers.de/GTK%2B/Design_wechseln/


#4

Vielen Dank für den Tipp auf die Seite. Allerdings kann man diese Themen nur über ein PPA installieren. Das gefällt mir nicht, zumal man ja eigentlich die Themen nur in den Ordner ~/.themes/ legen muss. Bei der PPA sehe ich nicht, was drin ist.


#5

Hi @Etamuk,

schlage ich vor dass Du “Synaptic” installierst und dann kannst Du genau erkennen was ist was!:

sudo apt-get install synaptic

https://wiki.ubuntuusers.de/Synaptic/

Siehe auch (Falls nötig!):


#6

Das Problem ist oft, dass es zu viele inkompatible Themes gibt.

Du brauchst definitiv ein Theme, welches sowohl Gtk2- als auch Gtk3-kompatibel ist.

Nachdem du es runter geladen hast und in ~/.themes oder besser sogar in /usr/share/themes (global) gesteckt hast, öffne Erscheinungsbild und gehe zu Anpassen. Nicht alle Themes kann man einfach so aussuchen. Wenn du auf Anpassen gehst, kannst du alle Aspekte zu dem gewünschten Theme anpassen wie Fensterdekorationen etc.

Vielleicht liegt es ja daran.


#7

Ja, ich denke mal, dass es daran liegt, dass die Themen nicht alle zu MATE passen. Oft werden nämlich die Fensterrahmen nicht übernommen, oder nur die Farben und manchmal auch gar nichts.
Ich habe mich nun für Yuyo Dark entschieden, welches aber als “Akzentfarbe” Grün hat. Gut, das kann man unter Anpassen > Farben auf Blau ändern. Diese Änderung betrifft dann aber auch nicht alle Elemente. Ladebalken (zum Beispiel im Herunterfahren-Dialog) oder das Ubuntu Software Center oder der Dialog “Netzwerkverbindungen bearbeiten”, uvm sind weiterhin mit Grün.
So richtig nahtlos passt bisher kein Thema. Zudem sind die meisten Themen, die bei MATE dabei sind, eher “bunt” und nicht so modern “flach”. Yuyo passt hier dabei noch am besten.
Ubuntu MATE ist echt ein super Betriebssystem, aber mit dem Design werde ich nicht so richtig warm.

Danke für die Antworten :wink:


#8

Erscheinungsbild > Benutzerdefiniert > Farben > Gewählte Einträge > Farbe ändern!:


#9

Danke für den Hinweis, aber mir ist bekannt, wie man die Farben ändert. :v:


#10

Hallo Etamuk

Das ist leider so, dass die Design-Elemente nicht für alle Fenster und Elemente übernommen werden. Trotzdem kann man sich auf Ubuntu Mate das System so individuell gestalten, wie kaum wo sonst - zumindest nicht so einfach.

Wie sieht es denn mit dem Arc-Theme aus? Falls du das nicht schon probiert hast, könnte Dir dies vielleicht zusagen.

Arc-Theme Threat von Ubuntu Mate

http://www.omgubuntu.co.uk/2015/06/arc-gtk-theme


#11

Hallo,

hierbei handelt es sich um dieses Thema, richtig?

Ich habe es gerade ausprobiert (Download des deb-Paketes und dann entpackt nach ~/.themes)
Es ist wirklich ein schönes und vor allem modernes Design. Es hat Ähnlichkeit mit Yuyo.

Ich werde es mal die nächsten Tage ausprobieren.

Vielen Dank für den Tipp, Atreju


#12

Hi Etamuk

Das müsste es sein. Ich selber habe mit Arc keine Erfahrung, aber wie es schient, ist es zur Zeit ziemlich beliebt. Ich selber nutze Numix:

sudo add-apt-repository ppa:numix/ppa
sudo apt-get update
sudo apt-get install numix-gtk-theme numix-icon-theme-circle

Es wurde auch auf Softpedia vorgestellt:

Arc on Softpedia

Die Themes und Icons der verschiedenen Designs lassen sich auch kombinieren.


#13

Hallo,

Ich habe mir Numix mal angesehen und auch mal installiert. Allerdings ist mir das doch zu bunt. Vom Fensterrahmen und Fensterinhalt gefällt mir Arc echt gut. Leider sind die Arc-Icons unvollständig, sodass ich daher Arc in Verbindung mit Faenca Dark verwende.
Aber ich danke dir trotzdem für den Hinweis auf Numix.